Neugierig?

Das bin ich:

Michaela Meinig

geb. 1964 in Kleve – Materborn


Mein Motto für 2020: Wissen kann man googeln, Erfahrungswerte nicht!
 

Meine Qualifikationen

Nach meiner 1998 absolvierten Ausbildung zur geprüften Fußpflegerin auf medizinischen Grundlagen , war ich bis 2014 in der mobilen Fußpflege tätig. Während der mobilen Tätigkeit habe ich auf Anfrage einige Kolleginnen in ihren Studios unterstützt. Im Laufe der Jahre habe ich meine Tätigkeitsschwerpunkte durch Zusatzausbildungen erweitert. Auf dem Golfplatz, Golf International Moyland, habe ich im Oktober 2016 mein eigenes Studio eröffnet.

Lesen Sie, welche Aus- und Weiterbildungen ich besucht habe und in meinem Wellness & Kosmetikstudio anbiete.

2009 absolvierte ich eine Zusatzausbildung zur Wellness-Masseurin und habe folgende Schwerpunkte im Laufe der Jahre durch Schulungs- und Seminarbesuche erlangt: klassische Massage, hawaiianische Massage, Ayurveda-Massage, Hot-Stone-Massage, Kräuterstempel-Massage, Bambusstab-Massage, Kopf-Nacken Massage, Golfball-Massage, Fußmassage mit Kaash Schalen,

2010 MAP Trainerin,
Mentales Training – Autogenes Training und Progressive Muskelrelaxation wird zur Entspannung bei Streß, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Schlafstörungen uvm. eingesetzt. Diese Übungen helfen, die Körperbalance wieder herzustellen, Blockaden zu lösen und Streß abzubauen.

2013 absolvierte ich eine Ausbildung zur Naildesignerin.

2015 habe ich in einer Ausbildung erlernt, wie man die Kiefermuskulatur auf sanfte Art entspannt. RESET bedeutet: Rafferty Energie System zur Entlastung des Kiefergelenks. Die R.E.S.E.T. Behandlung ist eine Möglichkeit, in einer ruhigen Atmosphäre sinnvoll zu entspannen und seinen Körper wieder in einen guten Fluss zu bringen.

2017 habe ich eine Ausbildung nach staatlichen Richtlinien zur Kosmetikerin in Nürnberg absolviert. Ich habe mich ganz bewußt für die Meeresprodukte von der Fa. Oceanwell entschieden. Diese Naturprodukte haben mich zu 100% überzeugt, so das ich viel Freude an meiner Arbeit habe und für meine Kunden/innen ein sichtbar gutes Hautbild erziele.

2018  absolvierte ich eine Zusatzausbildung zur onkologischen Kosmetikerin bei der Fa. Desiderm. Mit dieser Zusatzausbildung möchte ich Krebspatienten in ihrer schweren Zeit zu einem angenehmen Haut- und Körpergefühl verhelfen.

2019 habe ich gelernt wie man Klangschalen in der Kosmetik einsetzt. Der Klang in der Kosmetikbehandlung bietet den Kundinnen eine ganzheitliche Tiefenentspannung. Es geht bei dieser Behandlung um viel mehr als äußere Schönheit, es geht darum Körperbalance, Entspannung und reine Lebensfreude wieder zu finden.

Wenn Sie jetzt Lust bekommen haben sich etwas gutes zu gönnen, dann freue ich mich wenn Sie sich für einen Termin bei mir melden.

Danke das Sie neugierig waren ;-)

Ihre Michaela Meinig